Danke für die Fasnet 2016

 

SchnabelgiereDanke!

Eine zwar sehr kurze, aber dennoch sehr gelungene, stimmungsvolle und tolle Fasnacht 2016 mit unserem erfolgreich durchgeführten Gruppenjubiläum der Glonke (60 Jahre), der Hänsele (40 Jahre) und der Burghexen (20 Jahre) ist zu Ende – und die Narrenzunft Schnabelgiere Meersburg e.V. hofft, dass sie für alle Meersburgerinnen und Meersburger und für unsere Gäste von nah und fern eine schöne und fantastische fünfte Jahreszeit war. Und wir hoffen, sie hat euch allen ebenso viel Spaß und Freude gemacht wie uns – und wir freuen uns mit euch auf eine ebenso schöne Fasnacht im nächsten Jahr.

Die Narrenzunft Schnabelgiere Meersburg e.V. möchte sich auf diesem Wege ganz, ganz herzlich bei allen aktiven Narren sowie den zahlreichen Zuschauern bei den verschiedenen Terminen für ihre rege Teilnahme bedanken.

Allen Helfern vor und hinter den Kulissen ein riesiges Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre große Mitarbeit!

Herzlichen Dank an unseren Stadtpfarrer Matthias Schneider für die auch in diesem Jahr gelungene, gute Narrenmesse und eine schöne Predigt – auch in dieser Fasnacht dankten ihm dies die Narren mit einem vollen Kirchenschiff!

Ein besonderer Dank gilt selbstverständlich auch wieder dem Meersburger Einzelhandel und den Wirten aus der Ober- und Unterstadt, die mit ihren großzügigen Spenden zu einem stattlichen Kranz an unserem Narrenbaum und anderen Preisvergaben beigetragen haben und an die Wirte, die vor allem während des Jubiläumswochenendes am 30. und 31. Januar geöffnet hatten und so zur Versorgung der vielen hungrigen und durstigen aktiven Narren beigetragen haben.

Den Mitarbeitern vom Ordnungsamt, dem Bauhof, der Stadtgärtnerei sowie der Polizei gilt unser Dankeschön für ihre tolle Unterstützung und ihre tatkräftige Mithilfe.

Bei den Anwohnern an den verschiedenen Besenwirtschaften Glonkebar, Hexenloch und Bibbelezelt möchten wir uns recht herzlich für ihre Geduld und das Ertragen der etwas lauteren Geräuschkulisse bedanken.

Auch der übrigen Meersburger Bevölkerung gilt unser Dank für das Schmücken der Häuser in der Altstadt, zusammen mit den zahlreichen Helfern aus den Untergruppen für das Auf– und Abhängen der Fasnets–Fähnele.

Ein großes Dankeschön an die Presse von Südkurier und der Schwäbischen Zeitung für die ausführliche Berichterstattung im Verlaufe der gesamten Fasnacht.

Wir bedanken uns natürlich ebenfalls recht herzlich bei allen, die es mit ihrer Spende ermöglicht haben, dass beim Kinderball jedes Kind ein „Freilos“ und somit einen Preis bekommen hat. Wir hoffen für das nächste Jahr auf die erneute Unterstützung „unserer“ Spender.

Ein ganz besonders dickes Dankeschön gilt allen Kindern der Narrenzunft, welche nicht nur mit vielen Arbeitsstunden, sondern auch mit viel Kreativität dazu beigetragen haben, dass es wieder ein bunter und farbenfroher Kinderball war.

Ein großes Dankeschön gilt allen Meersburger Geschäften, Wirten und Privatpersonen für ihre Spenden zum Kärrele-Rennen und zum Preisschnellen.

Wenn wir jemanden vergessen haben sollten, so ist dies natürlich nicht mit Absicht geschehen. Für diesen Fall möchten wir uns aber bei diesen Personen besonders herzlich bedanken...

Wer nun doch noch nicht genug von der Fasnacht 2016 hat, unter dem Jahr auch auf dem Laufenden sein möchte oder sich mit den vielen Bildern einfach mal an das eine oder andere erinnern möchte – der besucht uns auf unserer Homepage unter

www.narrenzunft-schnabelgiere.de

oder für die Bilder

www.narrenzunft-schnabelgiere.de/index.php/bilder

 

Auf eine tolle und stimmungsvolle Fasnacht, die im kommenden Jahr wieder etwas länger gehen wird, freut sich mit euch die

Narrenzunft Schnabelgiere Meersburg e.V.